¡Das Lesen dieses Beitrags wird Sie mitnehmen 4 minutos! ¡Zu genießen!

Eine Retrospektive, die sich mit der Entwicklung des legendären Sängers Tino Casal und seiner eigentümlichen Auffassung von Mode befasst, ein Spiegelbild einer Zeit der Kreativität und «Verrücktheit» wenn sie erfüllt sind 25 Jahre seines Todes.

Sie hassen mich, weil ich mit der Jacke weitergemacht habe, die sie tragen wollten.― Absolut Paar

Die Tino-Casal-Ausstellung, Kunst durch Exzess» wurde gestern Nachmittag im eingeweiht Kostümmuseum von Madrid und ich hatte das Glück, sie heute besuchen zu können, um dir alles zu erzählen. (Die mir folgen Instagram Eine Vorschau konntet ihr gestern schon in meinen Stories sehen). Es ist eine retrospektive Ausstellung, die sich mit der einzigartigen Vorstellung befasst, die der Sänger in Bezug auf die moda und der Stil Außerdem zeigt es seine Entwicklung im Laufe der Jahre und wie es geworden ist, – wie die Ausstellung selbst sagt – im Übermaß an Kunst.

Tino-Paar, Excess Art zeigt einen kleinen Teil des umfangreichen Vermächtnisses dieses Künstlers, der war cantante, Produzent Musical, Accessoires- und Kostümbildnerin, Stylist, Dekorateur und Bühnenbildner, Maler und Bildhauer, es ist, Zusammen mit seiner Zusammenarbeit mit seinen Zeitgenossen machte er Tino zu einer der Ikonen der sogenannten „Movida madrileña“..

Die Slideshow benötigt JavaScript.

Einige Ausstellungsszenarien mit kompletten Looks und lockerer Kleidung

Das Madrider Kostümmuseum eröffnet das nächste 15 November eines seiner ehrgeizigsten Projekte, die Tino Casal-Ausstellung, Kunst durch Exzess, eine Hommage an diesen asturischen Künstler (Celestino-Paar, Absolut / Tudela-Veguin, Asturias, 1950-Madrid, 1991) das glänzte in der 80 als spanischer Popstar. In der Probe können Sie sehen fast 200 piezas, zusammengesetzt aus einigen 50 setzt, complementos, Albumcover, Fotografien und Kunstwerke von Casal selbst hergestellt, stammen hauptsächlich aus Familiendarlehen, zusammen mit Objekten aus den Sammlungen des Museo del Traje und der Biblioteca Nacional, und Anbieter, die auf die eine oder andere Weise verlinkt sind, zur Figur des Künstlers, darunter Julian Ruiz, Paco-Nelke, Franz Montesinos, Antonio Alvarado oder Fortu Sánchez.

Die Slideshow benötigt JavaScript.

Details einiger Outfits aus der Tino Casal-Ausstellung, Kunst durch Exzess

Kuratiert von Juan Gutiérrez und Rodrigo de la Fuente, die ausstellung beleuchtet einen sicherlich unterschätzten aspekt dieses vielseitigen künstlers: seine üppige Kleidung.Die Tour wird durch Werke von grundlegenden Künstlern in Casals Karriere ergänzt, wie Costus, Fabio MacNamara, Pablo Pérez-Mínguez oder Miguel Trillo, Kleidung von Schlüsseldesignern in der Ästhetik des Künstlers, und verschiedene musikalische und audiovisuelle Hörpunkte mit Fernsehprogrammen und Videoclips.

<––Nächste Seite––>

¿Was die Tino Casal-Ausstellung inspiriert?

Sin duda, Es ist eine inspirierende Show. An sich liegt die Inspiration nicht nur in seiner Freiheit, sondern in dem, was es übermittelt, wenn Sie es besuchen… jeweils neu Styling lässt Sie wieder glauben, dass es möglich ist, einzigartig zu sein, und dass der Spaß an Mode obligatorisch sein sollte.

Es spielt keine Rolle, wann Sie geboren wurden, wenn du ihn wachsen siehst, ob er dich neu erwischt oder ob du mit seinem style doch nichts zu tun hast ¡Tino Casal hat nicht bestanden, es wird auch nicht passieren, nie unbemerkt! Nicht nur durch seine tollen Songs (unverzichtbar auf jeder Party), sondern auch durch seine Ästhetik. Die Wirkung war so groß, dass es sogar Spitznamen erhielt «der spanische Bowie«, aber herzlichst, Ich denke, dass man in Spanien damals noch mehr Mut haben musste, um für diese Ästhetik zu kämpfen, so würde ich es nennen «der tapfere spanische Bowie»o… ¡¿was zum Teufel?! ¿¡warum vergleichen? Es ist NICHT das spanische Bowie ¡Es ist Tino Casal und Punkt!

Die Slideshow benötigt JavaScript.

Meine liebsten Looks und Details.

Wie es in der Pressemitteilung heißt, «Zu einer Zeit, als viele an der Maskerade als untrennbarem Bestandteil der Übergangskultur teilnahmen, Casal nahm die Herausforderung bis zu ihren letzten Konsequenzen an. Mit ihm würde der Skandal kommen, eine wütende Frivolität, die nach neuen Airs verlangte, eine andere Sicht auf die Dinge. Fünfundzwanzig Jahre nach seinem frühen Tod, Die Botschaft von Tino Casal ist nach wie vor gültig».

Die AusstellungTino-Paar. Art by Excess findet im Kostümmuseum von Madrid statt hasta el 19 Februar VERLÄNGERT BIS 19 Marsch 2017.  MIT FREIEM EINTRITT.

Exposicion Tino Casal Gafas Amarillas

Wenn Sie etwas tiefer gehen möchten, in diesem Interview von Juan Rodriguez in Versuchungen von El País Sie können mehr Informationen über die Expo und über das aufregende Leben von Tino entdecken. Und natürlich enden wir mit guter Musik und seinem berühmtesten Lied, que zeigt uns, wie Mode alles in einem ist, um eine Person zu definieren, und nicht nur Tino Casal, durch ihre Kleidung gezeigt, aber auch zu dieser verfolgten Frau mit einem Pfennigabsatz.